Art Of LED verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung dieser Internetseite zu erleichtern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Service-Hotline 0 73 81 - 501 744 9

Begriffe kurz erklärt: IPX….

IPX7, IPX4, IPX8 und Co.? Duschen, schwimmen, was geht, was geht nicht?

Die IP-Kennziffern sind nach DIN genormt. Die Ziffernkombination gibt den Schutzgrad an. Bei zweistelligen Kennziffern beschreibt die erste Zahl den Berührungsschutz (0-6), die zweite den Wasser- und Feuchtigkeitsschutz (0-8). Nachfolgend findet ihr die Definitionen für die Wasserschutz-Kennziffern von IPX0 über IPX4, IPX7 bis IPX9:

IPX 0             kein Schutz vor Wasser

IPX 1             Wassertropfen Schutz gegen senkrecht fallendes Wasser (leichtes Tropfwasser)

IPX 2             Schutz gegen schräg fallendes Tropfwasser, wenn das Gehäuse bis zu 15° gegenüber normaler Betriebslage geneigt ist

IPX 3             Schutz gegen fallendes Sprühwasser bis 60° gegen die Senkrechte

IPX 4             Schutz gegen allseitiges Spritzwasser

IPX 5             Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel

IPX 6             Schutz gegen starkes Strahlwasser bzw. vorübergehende Überflutung

IPX 7             Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen

IPX 8             Schutz gegen dauerndes Untertauchen (Wasserdicht)

IPX 9             Schutz gegen eindringen von Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung (druckwasserdicht)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir informieren Sie über attraktive Angebote und Neuheiten.

Beratung