Art Of LED verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung dieser Internetseite zu erleichtern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Begriffe kurz erklärt:

Lumen:

In Lumen (lm) misst man den Lichtstrom eines Leuchtmittels. Je höher der Lichtstrom, desto mehr Licht strahlt die Lampe ab. Zum Vergleich: eine herkömmliche 60-W-Glühlampe erzeigt rund 700lm

Farbtemperatur (Kelvin):

Die Angabe Kelvin (K) sagt etwas über die Farbtemperatur des Leuchtmittels aus. Hochwertige, warm-weiß leuchtende LED-Produkte für den Wohnbereich sollten eine Farbtemperatur von 2700 bis 3000 Kelvin aufweisen. 4000 Kelvin nennt man Neutralweiß und 5000 Kelvin und mehr bezeichnet man als Kalt Weiß.

Farbwiedergabe:

Über die Farbwiedergabe-Eigenschaften eines Leuchtmittels informiert der Farbwiedergabeindex (CRI). Der Index gibt an, wie brillant Farben wiedergegeben werden.

Abstrahlwinkel:

Der Abstrahlwinkel beschreibt, in welchem Winkel das Licht wiedergegeben wird. Er gibt somit an wie eng oder breit der Lichtkegel der Lampe/Leuchte ist.

Lebensdauer:

Die Lebensdauer bei LED Leuchtmitteln beträgt bis zu 50.000 Stunden und ist damit um das ca. 50-fache höher als bei herkömmlichen Glühlampen. Auch fällt ein LED Leuchtmittel normalerweise nicht einfach aus, sondern hat nach Ablauf der jeweiligen Lebensdauer noch bis zu 70% seiner Leistung. Hier befindet sich auch ein sehr großer Unterschied zwischen den Qualitätsleuchtmitteln und der Discount- und Baumarktware.

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir informieren Sie über attraktive Angebote und Neuheiten.

Beratung